Hier ist, was Sie sehen sollten, wenn Sie nicht genug von der britischen Königsfamilie bekommen können

Es gab schon immer eine Faszination für die britische Königsfamilie, und in den letzten zwei Jahrzehnten gab es eine Explosion in den Medien über sie.

Emma Corrin posiert in Staffel 3 von Netflix als Prinzessin Diana

Netflix

Es scheint, dass es zwar schon immer eine Faszination für die gegeben hat Britische Königsfamilie , hat sein Einfluss auf die Medien in den letzten 15 Jahren exponentiell zugenommen. Zwischen Mary Queen of Scots, die Favoritin, und letzten Jahren Spencer , allein in den letzten Jahren gab es eine Flut von Filmen über die Monarchie. Die königliche Familie hat dies „übermenschliche“ Qualität das macht sie für „normale“ Menschen mit alltäglichen Kämpfen so interessant. Sie scheinen zu faszinieren und werden aufgezeichnet, selbst wenn sie nur frühstücken oder mit den Corgis spazieren gehen.

In Amerika gibt es keine Monarchie (sie haben eine andere ' frischer Prinz '), was die Faszination in Übersee erklären könnte; Für die Menschen in England gibt es eine lange Geschichte der Verbundenheit mit der britischen Königsfamilie, auf gute und auf schlechte Weise. Auf eine negative Anmerkung , Medien sind Teil dessen, was zum frühen Tod von Prinzessin Diana geführt hat. Auf der anderen Seite mögen Medien Die Krone lehrt uns etwas über das Innenleben der königlichen Familie und die Geschichte hinter ihrer Herrschaft. Dies ist nicht nur lehrreich, sondern auch interessant und einladend für ein Publikum, das das liebt Britische Royals . Die unten aufgeführten Shows und Filme folgen diesem Trend erziehen und gleichzeitig Spaß machen . Sie malen die königliche Familie in einem genauen Licht und ermöglichen es dem Publikum, durch die Medien zu lernen und zu lieben.

5Das Königshaus von Windsor

Königshaus von Windsor

Netflix

Der einzige Dokumentarfilm auf dieser Liste, Das Königshaus von Windsor ist am meisten genaue Darstellung der Royals auf dieser Liste, manchmal bis zu einem akribischen Exzess. Das Netflix-Dokumentationen enthält Material (Heimvideos und neu gefundenes Filmmaterial), das noch nie im Fernsehen oder in der Öffentlichkeit zu sehen war. Dies zog offensichtlich das Publikum an und gab der Show einen ziemlichen Hype. Während besagter Hype inzwischen abgeklungen ist, ist die Show ist noch gelistet zu einigen der besten Darstellungen der königlichen Familie. Am wichtigsten ist, dass die Show als dient Bildungsangebot für Fans der Royals und anderer Programme der königlichen Familie. Das Königshaus von Windsor hat sich zum perfekten lehrreichen Palettenreiniger für Fans der königlichen Familie entwickelt.

Verwandt: Warum Netflix niemals das königliche Drama von Harry und Meghan auf The Crown zeigen wird

4Der König

The King Trailer: Timothee Chalamet Wears the Crown für Netflix diesen Herbst

Wenn Sie ein Fan der britischen Königsfamilie sind, der sehr wenig darüber weiß, wer vor Königin Elizabeth II. Der König ist die perfekte Uhr, um Sie zu unterrichten. Es ist zwar keine Dokumentation und somit nicht die genaueste Darstellung von König Heinrich V., es ist eine sehr lustige theatralische Darstellung. Der Film basiert auf einem Shakespeare-Stück , und während die Fakten über Heinrich V. stilisiert sind, stellt der Film die Zeit wunderbar nach, und obwohl er heute wenig Einfluss auf die königliche Familie hat, ist seine Geschichte immer noch sehr interessant und enthält universelle Themen. Mit großartigen Darbietungen von Timothee Chalamet und Robert Pattinson (der gibt wohl sein bestes Werk ), Der König wird dem Erbe Heinrichs V. gerecht.

3das andere Boleyn-Mädchen

das andere Boleyn-Mädchen

Veröffentlichung von Sony Pictures

Ein weiterer Film, der der königlichen Familie lange vor denen folgt, die wir heute kennen und lieben, das andere Boleyn-Mädchen dreht sich um Heinrich VIII. und seine vielen Frauen und Mätressen. Vor allem Heinrich VIII. ist mit dem in letzter Zeit ziemlich in die Medien gekommen neues Broadway-Musical Sechs über seine sechs Frauen. das andere Boleyn-Mädchen wurde ziemlich viel vorher gemacht Sechs und konzentriert sich speziell auf die berühmteste Frau von Henry VIII Anne und ihre Schwester Maria (wunderbar gespielt von Natalie Portman bzw. Scarlett Johansson), die einst eine Mätresse Heinrichs VIII. war. Die Geschichte folgt den Schwestern und ihrer Beziehung zueinander sowie wie sie mit Henry interagieren und ihn lieben. Ähnlich zu Der König , Heinrich VIII. und sein deprimierendes Erbe haben vielleicht keinen großen Einfluss auf die derzeitige königliche Familie, aber es ist eine seltsamere als erfundene Geschichte, die faszinierend anzusehen ist.

Verwandt: Netflix ist an einer Zusammenarbeit mit Prinz Harry und Meghan interessiert, aber Disney könnte zuerst dort ankommen

zweiDie Königin

Die Königin

Pathe-Verteilung

Wenn wir auf dieser Liste zur aktuellen königlichen Familie zurückkehren, Die Königin mit Helen Mirren musste einfach ein Eintrag sein. Mirren spielt Queen Elizabeth II (nach gespielt haben Elisabeth I in der gleichnamigen Serie) im modernsten Moment auf dieser Liste. Die Königin folgt Elizabeth II unmittelbar nach dem Tod von Prinzessin Diana und den anschließenden Auseinandersetzungen innerhalb der königlichen Familie. Zu diesem Zeitpunkt, Elizabeth II fühlte dass sich ihr Land gegen sie gewandt hatte, da sie sich entschieden hatte, privat mit ihrer Familie zu trauern, während das Land sehen wollte, ob sie tatsächlich trauerte, und so öffentlich zur Schau stellen wollte. Mirren gibt eine starke Leistung in einem emotional komplexen Film; Viele Zuschauer des Films, die sich 1997 ereigneten, haben diese Tragödie möglicherweise miterlebt und die späteren Entscheidungen der königlichen Familie in Frage gestellt. Viele Fans der königlichen Familie haben auch emotionale Bindungen zu Prinzessin Diana und waren daher in gewisser Weise gegen die königliche Familie, als sie starb.

einDie Krone

Claire Foy probiert die Titelkrone an

Netflix

Die Krone ist die wohl beliebteste Darstellung der königlichen Familie im Fernsehen (as Die rede des Königs könnte im Film sein), aber auf jeden Fall nicht die historisch genaueste . In der Tat mag sein Mangel an Festhalten an den Fakten sein ein rechtliches Problem für die Show in der Zukunft. Nichtsdestotrotz ist es ein großer Erfolg, weil es das Haus Windsor von Anfang an darstellt. In Anbetracht der Show ist noch in Produktion und Vorbereitung auf eine neue Saison , es ist nicht bekannt, wie modern die Geschichte werden wird. Bisher hat es die Hochzeit von Elizabeth II. bis hin zur bevorstehenden Scheidung von Charles und Diana dargestellt.

Die Krone ermöglicht es den Zuschauern, das Innenleben der aktuellen königlichen Abstammung trotz ihrer Ungenauigkeiten besser zu verstehen. Die Show war nicht sofort kommerziell beliebt, nicht aus einem bestimmten Grund, aber Es war ein kritischer Hit aus seiner ersten Staffel . Im Laufe der Zeit hat die Show ein riesiges Publikum gewonnen, das nicht so geduldig auf die Show wartet fünfte Staffel . Die Show war in der Lage, ihre Zuschauerbasis kontinuierlich zu fesseln und zu vergrößern, und wird dies höchstwahrscheinlich tun, bis ihre letzte Folge ausgestrahlt wird. Wenn überhaupt, beweist sein Erfolg nur, wie neugierig die Welt auf die britische Königsfamilie ist.